yokyok – Kurztrip nach Berlin

Gesehen im Vi Tva Hairshop, verliebt in Berlin! So war ungefähr der Werdegang hierzu. Aus einem Kurzbesuch in Berlin, wurde ein weiterer Kurzbesuch in der Hauptstadt. Na WOW, werden sich jetzt viele denken. Aber es ist tatsächlich WOW. Unsere Freunde vom Vi Tva Hairshop entdeckten vor einiger Zeit das kleine Berliner Unternehmen „Real Love Fantasy“, das ansässig auf einem Kreuzberger Hinterhof ist. Hier ist das zu Hause des genialen Likörs mit dem türkischen Namen yokyok. Wir wurden bei unserem ersten Besuch so liebevoll von den beiden Mitgründern Babak und Hannah empfangen und versorgt, dass unser Herz sofort anfing für yokyok zu schlagen. Somit war es eine Frage der Zeit, bis unsere liebe Mirjam Clara mit diesem einzigartigen Likör vor die Kamera hüpfte.

Likör macht sexy und verspielt

Was ist eigentlich yokyok? Vor lauter Geschwärme haben wir fast vergessen zu erwähnen, was genau yokyok ist. Der Name yokyok kommt aus Türkischen und bedeutet „gibt’s niht, gibt’s nicht“. Es ist ein wohlschmeckender Likör aus Schwarztee, Kardamom und einer Hand voll geheimnisvoller Gewürze. Lecker, oder besser sogar, verdammt lecker! Miri war auch von der ersten Sekunde verliebt und aus diesem Grunde war sie wohl genaus das richtige yokyok-Girl! Zwei Bilder für eine neue Kampagne sollten es am Ende werden und mehr gab es auch nicht. Ab in die süße Unterwäsche und los ging es. Wieder mal stand Pink als Hintergrund auf dem Programm. Somit war die Wahl der Farbe für die Unterwäsche einfach. Petrol sollte es sein und passte nicht nur zum Pink, sondern auch zu den leckeren yokyok Flaschen. Und es versteht sich von selbst, dass anschließend noch das ein oder andere Tröpfchen die Kehlen der Anwesenden erfreute. Danke Babak und Hannah für das Vertrauen!

September 2019 – Berlin

yokyok Likör von Real Live Fantasy aus Berlin