Vi Tva Sports Shooting im Trikot

Unsere Freunde von Vi Tva Sports hatten die Idee, eigene Haarstyling-Produkte auf den Markt zu bringen. Diese sollen mit Sportlern aus dem Amateurbereich geschmückt werden. Für den ersten Anlauf sollte es Unterstützung aus der NOFV-Oberliga Süd geben. Beim FC Grimma wurde man fündig und ohne viel Überredungskünste, war Stürmer Kevin Ruppelt schnell mit an Bord. Die erste Vi Tva Matte Haarpaste sollte also im Design des Fußballer aus Sachsen sein.

Sportliches Fotoshooting mit weiblicher Würze

Kevin Ruppelt mit seiner neuen Vi Tva Sports Haarpaste | Foto: www.fotomensch-berlin.de Günther Dorn

Extra für diese erste Sport-Pomade organisierten wir ein Fotoshooting in Berlin. Hierbei erhielten wir professionelle Unterstützung von Günther Dorn, der den FC Grimma Stürmer Kevin Ruppelt cool und stylisch in Szene setzen sollte. Warum nun aber Manly Club ins Spiel kam ist ganz einfach. Dem ganzen sollte noch ein wenig weibliche Würze verliehen werden. Da unsere Mirjam Clara ja inzwischen ihre Leidenschaft für Trikots lebt, war auch schnell die Wahl auf sie und uns gefallen. Kevin und Mirjam verstanden sich auf Anhieb und bildeten eine starke Einheit. Mal in Trikot des FC Grimma und mal fein zum Ausgehen wurde beim Fotoshooting in Berlin das Thema Sport und Style perfekt aufgegriffen und vom Fotografen super umgesetzt.

Fotomensch Berlin – Fashion- und Akt-Fotograf Günther Dorn

Foto: www.fotomensch-berlin.de Günther Dorn

An dieser Stelle geht noch mal ein ganz besonderer Dank an Günther Dorn von www.fotomensch-berlin.de! Es hat jede Menge Spaß bereitet und wie es sich beim Sport gehört, haben wir gemeinsam geschwitzt. Günther Dorn ist seit vielen Jahren Fotograf aus Leidenschaft und das merkt man sofort. Seit 30 Jahren ist er Wahl-Berliner und fotografiert unter anderem regelmäßig auf der Berliner Fashion Week. Des Weiteren sind die Themen Aktfotografie, Portraits und Fotografien für Lifestyle-Magazine genau sein Ding. Ihr solltet unbedingt mal auf seiner Seite www.fotomensch-berlin.de vorbeischauen.

Es war ein tolles Erlebnis und wir sind gern bereit für neue „Schandtaten“!


Einen Bericht von Vi Tva Sports zum Fotoshooting gibt es HIER.