Bona Fide Pomade

Bona Fide Pomade mit der Sonne Kaliforniens im Herzen.

Bona Fide Pomade

2012 gründete Luis Moreno sein Unternehmen Bona Fide. Ziel war es, wasserbasierte Pomaden auf den Markt zu bringen, welche für jeden erschwinglich sein sollten. Somit kam die Bona Fide Superior Hold Pomade mit einem festem Halt, schimmernden Glanz und fruchtigen Duft nach Orangen. Absolut einfach auswaschbar! Schnell eroberte diese Pomade die Barbershops entlang der kalifornischen Küste. Nach und nach erschienen weitere Pomaden und Hairstyling-Produkte und es war nur eine Frage der Zeit, dass die Bona Fide Produkte auch nach Europa kamen. Seit 2014 sind die Stylingprodukte auch in den deutschen Barbershops und Friseursalons erhältlich und die Tendenz ist stark wachsend. Alle vier Pomaden sind einfach perfekt. Neben der absolut einfachen Verarbeitung, lassen sie sich sehr lange kämmen und sind somit auch für Anfänger bestens geeignet. Wenn es mal nicht so mit dem Volumen klappen möchte, dass ist texture Spray die Ergänzung und um nicht auch noch ein Bartöl von vielen zu präsentieren, hat Bona Fide ein „Liquid-Balm“ veröffentlicht. Was? Ja… ein Bartöl zum cremen. Genial!

 

Das Sortiment umfasst inzwischen folgende Produkte:

  • Superior Hold Pomade (wasserbasiert, starker Halt)
  • Super Superior Hold Pomade (wasserbasiert, extra starker Halt)
  • Fiber Hold Pomade (wasserbasiert, mittelfester Halt, für Struktur und Textur)
  • Matte Paste (starker Halt, kein Glanz, leicht auswaschbar)
  • Traditional Pomade (starker Halt, mittlerer Glanz, ölbasiert)
  • Textur Spray (Volumen Spray für jede Menge Volumen)
  • Beard Ointment (Bartcreme – flüssiges Balsam für den Bart)
  • jede Menge Zubehör für Salons
  • Kleidung

Wo kann man Bona Fide Pomade kaufen?

Ganz klar, bei guten und ausgewählten Barbershops und Friseursalon, die stets Stil beweisen. Wem der Weg in den Barbershop zu weit ist, der kann Bona Fide Pomade aber auch im Vi Tva Hairshop ganz bequem online bestellen.